Lichtdurchflutete Maisonettewohnung!

Modern Wohnen in alter Zigarrenfabrik

Fakten und Zahlen 

Objektart

Wohnung

Art

Kauf

Wohnfläche

ca. 175 m²

Zimmer

4

Kaufpreis

225.000,00 €

Provision

5,95% des Kaufpreises

KERNDATEN

Baujahr

Heizungsart

Zentralheizung, Öl

Etage

Ober- und Dachgeschoss

Endenergiebedarf

78 kwh/(m²a)

Besonderheiten

Balkon, alter Charme, lichtdurchflutet

Energieeffizienzklasse

C

DISTANZEN

Kindergarten

0,4 km

Einkaufen

0,25 km

Grundschule

0,6 km

Zentrum

0,2 km

Weiterführende Schule

3,5 km

Autobahn

25 km

Objektbeschreibung 

H

armonische 4-Zimmer Maisonettewohnung in einem Objekt mit 6 Einheiten. Nach Betreten der Wohnungseingangstür steht man direkt in einem kleinen, überschaulichen Eingangsbereich mit außreichend Platz für die Garderobe.

Um die Ecke liegt bereits die Küche und der Essbereich. Beide genannten Räume haben einen schönen Lichteinfall über die in den Hof gerichteten Fenster. Auf gleicher Ebene sind ebenfalls die beiden hellen Schlafzimmer mit jeweils 23 m² Fläche. Über den Hauswirtschaftsraum gelangt man in das Badezimmer mit Tageslicht und natürlicher Belüftung.

Das Dachgeschoss ist über eine aufbereitete, alte Holztreppe mit dem Obergeschoss verbunden. Oben angekommen steht man in einem weitläufigen, lichtdurchfluteten Wohnbereich. Durch die offenen Balken wirkt das Dachgeschoss sehr gemütlich und schließt die stilvolle Wohnung perfekt ab. Im hinteren Bereich befindet sich ein Holzofen für angenehme Wärme im Winter. Dort ist auch der Zugang zum sonnigen Südbalkon.

Ausstattung

Fliesenboden im Eingangsbereich, sowie Küche, Hauswirtschaftsraum und Badezimmer.
Die beiden Schlafzimmer haben einen dunklen Laminatboden.
Im Dachgeschoss liegt ein alter Vollholzboden. Die Terrasse wurde 2012 mit neuem Boden belegt.
Badezimmer mit Duschwanne, Toilette und großem Waschbecken.
Zentrale Ölheizung.
Alle Fenster sind zweifachverglast.

Lage

D

as Wohnhaus liegt ca. 200 Meter vom Fränkisch-Crumbacher Zentrum entfernt. Bäcker, Banken und Edeka Markt sind füßläufig in nur wenigen Minuten erreichbar.
Die Bundestraße 38 liegt mit dem Auto ca. 5 Minuten entfernt. Von hier aus können die umliegenden Ortschaften einfach und bequem angefahren werden. Darmstadt oder Heppenheim liegt ungefähr 30 Minuten entfernt, Frankfurt ca 45 Minuten.

Fränkisch-Crumbach ist eine kleine, freundliche Gemeinde mit rund 3.300 Einwohnern im Nord-westlichen Odenwaldkreis. Im Umkreis sind die Crumbacher besonders für Ihre sehr gut besuchten Feste und die aktive Vereinsarbeit bekannt. So bekommt das alljährliche Muschelfest eine stetig wachsende Aufmerksamkeit und auch andere Veranstaltungen, wie Weihnachtsmarkt, Wandertag, Hammerwurfmeeting, Fastnacht oder die Crumbacher Kerb werden jedes Jahr aufs neue begeistert gefeiert.
Für junge Familien bietet Fränkisch-Crumbach einige Freizeit- sowie Sportmöglichkeiten. Lokale Vereine bieten klassische Sportarten wie Handball, Fußball und Reiten, bis hin zu Rasenkraftsport oder Tischkicker an. Das Freibad spendet Abkühlung an heißen Sommertagen.
Auch der Einzelhandel ist noch gut vertreten. Es gibt mehrere Bäcker, sowie Metzger, einen Buchladen, ein Uhren-/ und Brillengeschäft, sowie ein großes Bekleidungsgeschäft, um nur einige Unternehmen zu nennen. Fränkisch-Crumbach hat einen komplett neuen Edeka-Markt, welcher 2017 eröffnet wurde.

Eine Grundschule und ein Kindergarten gibt es in Fränkisch-Crumbach, die weiterführenden Schulen sind entweder im Nachbarort Reichelsheim (Georg-August-Zinn-Schule) oder in Groß-Bieberau (Albert-Einstein-Schule) zu finden.

Fränkisch-Crumbach ist rundum ein Ort zum Wohlfühlen. Für mehr Informationen: www.fraenkisch-crumbach.de

Treten Sie in Kontakt 

Ihre Daten werden SSL geschützt an uns übermittelt und niemals an dritte Parteien weitergereicht.